Kabarett in der Schule

Wir freuen uns, Ihnen folgende Kleinkunst-Gustostückerln ankündigen zu können!
Klicken Sie auf den Link unter der jeweiligen Veranstaltung, um Karten zu reservieren!

> Vergangene Veranstaltungen + Fotos

 


 

Stefan Waghubinger

22. November 2018

19:30 (Einlass ab 19:00)
Karten zu 18 Euro

(F: Josua Waghubinger)

Stefan Waghubinger

Jetzt hätten die guten Tage kommen können

"In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft.

Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.

Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen.

90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen.
Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe."
(www.die-zentrale.at/kuenstler/stefan-waghubinger/)

 


> Stefan Waghubinger

> Kartenreservierung per E-Mail

 

 

Kernölamazonen

19. Februar 2019

19:30 (Einlass ab 19:00)
Karten zu 19 Euro

(F: Feelimage.at/Matern)

Kernölamazonen

Best of

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen.

Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.
(www.kernoelamazonen.at/programme/best-of/)

 


> Kernölamazonen

> Kartenreservierung per E-Mail

 

 

Jimmy Schlager und Band

29. April 2019

19:30 (Einlass ab 19:00)
Karten zu 19 Euro

(F: www.jimmyschlager.at)

Jimmy Schlager und Band

Powidl

Die Entstehungsgeschichte guter Lieder und Geschichten hat viel mit einem klassischen Powidl-Rezept gemeinsam: Wenn die Zutaten gründlich gereift sind, muss man nicht einmal Zucker zusetzen! Und für die perfekte Konsistenz braucht es in erster Linie viel Zeit, die man am besten in netter Gesellschaft verbringt … In seiner Band hat Jimmy Schlager ideale Wegbegleiter und Küchengehilfen gefunden und fabriziert gemeinsam mit ihnen seit Jahren feinste Slow-Food-Erzeugnisse für einen stetig wachsenden Abnehmerkreis!

Apropos Abnehmen: Da Künstler sich bekanntlich vor allem von Hungertüchern ernähren, spielt Essen in ihrem Leben – und auch in diesem Programm – eine wichtige Rolle! Weiters sind im Eintrittspreis unbezahlbare Tipps zum Umgang mit Extremsituationen wie Thermenbesuchen oder Auslandsurlauben enthalten, und nicht zuletzt werden lange ignorierte Querverbindungen zwischen Weinviertel und klassischem Altertum offengelegt: So erfährt man Sagenhaftes aus einer Zeit, da Mistelbach noch Athen hieß, Götter auch nur Menschen waren und man an jedem Stammtisch (und manchmal auch darunter) Philosophen begegnen konnte …
(Pressetext)

 


> Jimmy Schlager & Band

> Kartenreservierung per E-Mail

 

Hinweis: Sämtliche Gewinne kommen dem Elternverein und somit unseren Schülerinnen und Schülern zugute!